Sosnivka Teil 2 (Ukraine), 12.5 – 30.5

Sosnivka Teil 2 (Ukraine), 12.5 – 30.5

**… und eine Prise Radioaktivität**

Nach meiner Rückkehr blieb ich noch 2,5 Wochen in Sosnivka. Was ich dort tat? Nunja ich half Sava weiterhin bei dem Projekt „On 3 Wheels„, wir fuhren noch einmal in das Dorf, in dem wir Ostern waren (Berezivka) und zur Dorfdisko, ging baden, aß viel Eis, genoss das Leben, nahm an einer Fahhradsternfahrt nach Tscherwonograd teil und erkundete die stillgelegte Mine Nummer 8.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.